Wer, wenn nicht wir? Wie Frauen Politik machen (können) – 28. September Heilbronn

Die keb Kath. Erwachsenenbildung Heilbronn bietet gemeinsam mit dem Frauenrat Heilbronn, dem Fachbereich Frauen des Bischöflichen Ordinariats und KooperationspartnerInnen einen Kurs an, der Lust auf Demokratie und politisches Engagement macht.

Von Vogelschiss bis Umvolkung – Rechte Sprüche erkennen und entkräften

Verhaltenstipps für deeskalierende Gespräche bei rechtspopulistischen Aussagen

Dagmar Neubert-Wirtz, Politologin und Soziologin, ist eine erfahrene Leiterin von Seminaren im Bereich Politik, Ehrenamt und Kommunikation. In diesem Tagesworkshop beleuchtet sie die Nutzlosigkeit sachlichen Argumentierens im Zeitalter von Fake News, hilft Stammtischparolen zu erkennen, zeigt Argumentationsstrategien gegenüber Rechtspopulismus auf und übt mit Teilnehmerinnen Diskussionen in Rollenspielen ein. Hier finden Frauen Unterstützung, Stärkung und Mut zur politischen Mitgestaltung.

Sa 28.09.2019, 9.30 – 17 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr.13, Heilbronn
Referentin: Dagmar Neubert-Wirtz, Dipl.sc.Pol.Univ., Dipl.Soz., Kommunikationstrainerin
Kursgebühr: 39,- € (inkl. kleinem Imbiss und Getränke) – Rabattmöglichkeit auf Nachfrage
Anmeldung: erforderlich bei der keb Heilbronn: 07131-89809101 oder keb.heilbronn@drs.de

Eine Kooperationsveranstaltung von: