Bundesgartenschau 2019

Unterstützung und Beteiligung an der BUGA haben die beiden großen Kirchen der Stadt Heilbronn zugesagt. Und zwischen den Kirchen besteht Konsens, dass man hierbei sowohl in der Vorbereitung wie auch im späteren Auftritt ökumenisch als Kirche agieren und präsent sein will.

Für dieses große Unternehmen gibt es Zuständigkeiten auf verschiedenen Ebenen –  von der Kirchengemeinde bis zur Diözese bzw. Landeskirche.

Überlegungen und erste Vorentscheidungen sind bereits angelaufen.
Darin einbezogen sind auch die anderen Mitgliedskirchen der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen), namentlich die evangelisch-methodistische Kirche Heilbronn und die Syrisch-Orthodoxe Gemeinde Heilbronn.

Ende 2016 wurde das Rahmenkonzept festgelegt und mit der BUGA die Fläche der Kirche auf dem BUGA-Gelände vereinbart.

Auf dieser Grundlage wurde 2017 die Umsetzung in die Wege geleitet

  1. mit der Ausschreibung eines landschaftsarchitektonischen Wettbewerbs zur Gestaltung der Freifläche
  2. mit der Konstituierung eines Projektteams und der Festlegung von Arbeitsgruppen für verschiedene Aufgabenbereiche

Näheres dazu finden Sie demnächst auf der Homepage www.kirche-buga2019.de.

Kontakt

Ansprechpartner und Projektleitung

Diözese Rottenburg-Stuttgart / Kath. Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Peter Seitz
Tel: 07131/ 20 86 142
E-Mail: peter.seitz@drs.de

Evang. Landeskirche Württemberg / Evang. Kirchenbezirk Heilbronn
Esther Sauer
Tel: 07131/ 99 101 – 20
E-Mail: esther.sauer@elkw.de