Bischofsbesuch und Bienenhonig

Am Mittwoch, 12. Juli 2017 war Bischof Dr. Gebhard Fürst zu Gast bei der Dekanatskonferenz in Neckarsulm.
Nach der Vesper in der Klosterkirche fand die Konferenz im Gemeindehaus St. Paulus statt. Hier wurde der Bischof von einigen Schülern der Fachschule für Sozialpädagogik, die im gleichen Gebäude untergebracht ist, und dem Schulleiter Dr. Thomas Ochs begrüßt. Dem Bischof wurden zwei Gläser des selbst erzeugten Honigs überreicht.
Nach dieser gelungenen süßen Überraschung sprach der Bischof vor den Konferenzteilnehmern unter anderem über das päpstliche Schreiben“Amoris Laetitia“ und stand für Nachfragen und zur Diskussion zur Verfügung.